Hope, Adolfsglück

Lindwedel

Die südlichste Gemeinde im Heidekreis.

Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Heidekreis
Samtgemeinde: Schwarmstedt
Einwohner: ca. 2800 (31. Dez. 2013)
Bevölkerungsdichte: 153 Einwohner je km²
Gemeindegliederung: 2 Ortschaften
Bürgermeister: Artur Minke (UWG)

 

 

 

 

 

 

 

 

Geografie

Die Gemeinde Lindwedel liegt nördlich der zwischen Hannover und Walsrode und im Süden der Tourismusregion Aller-Leine-Tal. Die Grenze zur Region Hannover verläuft durch das Viehbruch mit dem Fluss Grindau, welche weitgehend die natürliche Trennung zwischen den Gemarkungen Lindwedel und Plumhof darstellt.

Gemeindegliederung

Die Gemeinde Lindwedel besteht aus den Dörfern Lindwedel und Hope sowie der Kolonie Adolfsglück.
Weiterhin gibt es in den Gemarkungen Lindwedel und Hope einige Wochenendsiedlungen. Adolfsglück entstand im Jahre 1907, als der in unmittelbarer Nähe gelegene Kalischacht den Betrieb aufnahm.

Bildung

Die Grundschule Lindwedel ist eine musikalisch ausgerichtete Schule mit überregionaler Bekanntheit ihrer jährlichen Musical- und Weihnachtsaufführungen. Seit 2013 bietet die Grundschule Lindwedel eine umfangreiche Ganztagsbetreuung an.

Verkehr

    • Bahn: Heidebahn (Hannover–Soltau–Hamburg), Bahnhöfe Lindwedel (Vollbetrieb) und Hope (derzeit außer Betrieb)
    • Bundesautobahn: A 7 (Europäische Nord-Süd-Hauptverbindung)
    • Bundesstraßen: B 214
    • Quelle: Wikipedia

Veranstaltungen

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Veranstaltungskalender

Download/Ausdruck

Veranstaltungskalender 2017Veranstaltungskalender Rückseite 2017
Terminänderung Schützenverein Lindwedel: 

Königsschießen statt 10.06.2017 am 27.05.2017
Bürgerkönigsschießen statt 11.06.2017 am 28.05.2017

 

DRK-Blutspende